Aktuell

Wer wir sind

Das erste Mal hier?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Gemeinde! Auf dieser Homepage finden Sie alles Wissenswerte über die Philippus-Gemeinde, deren Mitarbeiter und Besucher sowie die vielseitigen Angebote.

Gut zu wissen

Die Philippus-Gemeinde ist Teil der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und damit der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Wir sind in der schönen Landeshauptstadt Mainz und dort im südlichen Stadtteil Bretzenheim zuhause. Philippus zählt knapp 4200 Mitglieder. Der Großteil wohnt in Bretzenheim, aber auch viele Menschen aus anderen Stadtteilen, wurden in der Gemeinde heimisch. Jede und jeder ist bei uns willkommen. Wir freuen uns, dass so viele katholische Geschwister unser Gemeindeleben aktiv mit gestalten und immer wieder Menschen in Philippus die Kirche kennen oder neu kennen lernen.

Das Gemeindeleben konzentriert sich auf unser Gemeindezentrum, das neben Gruppenräumen und Gemeindebüro auch unsere Kirche beherbergt. Der fließende Übergang zwischen Gemeinschaft im Alttag – Büro, Spielgruppen, Kreise – und dem sonntäglichen Gottesdiensten ist architektonisch konzeptioniert und wird von Philippus gelebt. Hier finden Sie mehr Information über die Geschichte der Gemeinde, das GZ und seine Kirche.

Leider teilen sich nur „eineinhalb“ Pfarrer die vielfältigen Aufgaben dieser Gemeinde. Neben Sascha Heiligenthal wirkt Dr. Peter Meyer mit einer halben Stelle in Philippus, mit der zweiten Hälfte in Marienborn. Nicht zuletzt deshalb arbeiten beide Nachbargemeinden auf vielen Arbeitsfeldern eng zusammen.

Zum Glück werden die Pfarrer durch einen engagierten Kirchenvorstand und zahlreiche MitarbeiterInnen unterstützt. Philippus zählt mehr als 300 aktive Ehrenamtliche.

Wir sind eine bunte Gemeinde. Jung und Alt treffen sich zu den
verschiedensten Gottesdiensten, Veranstaltungen und Aktionen, um Gott zu loben und Gemeinschaft zu feiern.

Philippus lebt seine Gemeinschaft in vielfältigen und lebendigen Gottesdiensten UND in zahlreichen Gruppen, Kreisen und Aktivitäten.  Es wird gesegelt und gesungen, gebraut und in die Posaune geblasen, gespielt und geturnt, in Bibel und Belletristik gelesen. Neben einer blühenden Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen bemühen
wir uns unserem diakonischen – helfenden – Auftrag mit der Nachbarschaftshilfe  „Bretzenheim baut Brücken“ und der „Flüchtlingshilfe“ nachzukommen.

Wir lieben die Musik und die Kunst, im Monatsrhythmus finden unsere MMM Gottesdienste (mit mehr Musik) statt und vier mal im Jahr organisieren wir mit der Kunstinitiative Peng
Ausstellung und Perfomances.

Unsere Leidenschaft ist es, Menschen von Gott zu erzählen und wir sind der festen Überzeugung, dass das auf möglichst vielfältige Weise geschehen sollte. Jeder, der zu uns kommt, soll sich wohlfühlen können.

0 Kommentare zu “Wer wir sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.