Veranstaltungen

Vorankündigung: Der Literaturkreis

4 Dienstagabende im November

Termine: 1. 11. (!) + 8. 11. + 15. 11. + 22. 11. um 19.30 im Lutherraum
Wir lesen „Das Haus der Frauen“ von Laetitia Colombani, 2020, Fischer-Tb, 254 Seiten.

In diesem Roman versammeln sich ergreifende Schicksale von Frauen, die im Frauenhaus von Paris Schutz gefunden haben. Es handelt aber auch von Unterstützung und heldenhaftem Einsatz durch Frauen.
Der Roman bietet die Möglichkeit, über Patriarchat und Frauenbewegung ins Gespräch zu kommen. Unsere Gedanken werden durch folgende ( und noch weitere ) Sachbücher vertieft:

Soraya Chemaly:  Speak out. Die Kraft weiblicher Wut, 2020
Gerald Hüther:  Würde. Was uns stark macht – als Einzelne und als Gesellschaft, Spiegelbestseller 2019
Veit Lindau:  Genesis. Die Befreiung der Geschlechter, 2021