Vlog

20. Juli: Philippus philosophiert

Die Trinitatiszeit dauert in der Kirche gefühlte Ewigkeiten. Irgendwann im Mai oder Juni beginnt sie mit dem Trinitatisfest und dann ziehen sich die Sonntage wie Kaugummi: 1. Sonntag nach Trinitatis, 2. Sonntag nach Trinitatis und so weiter und so fort bis irgendwann mal das Kirchenjahr zu Ende geht.
Dass Trinitatis irgendwas mit drei zu tun, bekommt man beim Hören schon mit. Aber was genau? Und warum ist das so wichtig und hat das so viel Raum? Zeit mal darüber nachzudenken…