Veranstaltungen

5. März: Probenbeginn des Philippus Projektchors

Unser Projektchor beginnt die Probezeit für das akutelle Projekt „Pfingsten: Das gewisse Etwas“ mit Montag dem 5. März. Die Proben finden ab dann regelmäßig montags um 19.45 Uhr statt. Die Proben münden in unser Gottesdienstkonzert am 20. Mai um 10 Uhr. Musiziert werden unter der Leitung von Andrea Jantzen und Niklas Jahn „Nun bitten wir den heiligen Geist“ (M. Praetorius), „Also hat Gott die Welt geliebt“ (H. Schütz) und „Lobe den Herren“ (H. Distler).
Wir freuen uns über alte und neue, ungeübte und erfahrene SängerInnen, die die Gemeindeschaft, das eigene Ich und unsere Kirche zum Klingen bringen wollen.

Hier der ausführliche Probenplan:

Mo, 5.3., 19.45 Uhr
Mo, 12.3., 19 45 Uhr
Mo, 19.3., 19.45 Uhr

26.3.- 6.4. Osterferien

Samstag, 7.4., Sonderprobe (Uhrzeit wird mit dem Chor abgesprochen)
Mo, 16.4., 19.45 Uhr
Mo, 23.4., 19.45 Uhr
Mo, 30.4., 19.45 Uhr
Mo, 7.5., 19.45 Uhr
Mo, 14.5., 19.45 Uhr
Sa, 19.5. , 19.45 Uhr Generalprobe
So, 20.5., 10.00 Uhr Gottesdienst

0 Kommentare zu “5. März: Probenbeginn des Philippus Projektchors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.