Menschen in Philippus

Pfarrer Dr. Peter Meyer

>Schön, dass Sie da sind und sich auf den Seiten der Philippus-Gemeinde umschauen!

Ich heiße Peter Meyer und bin seit 2015 Pfarrer in Mainz – ein Pfarrer, den sich die Philippus-Gemeinde und die Ev. Kirchengemeinde „drüben“ in Mainz-Marienborn teilen.

Geteilt fühlt sich das aber ganz und gar nicht an – sondern so vielfältig, wie beide Kirchengemeinden der Kirche Jesu Gestalt geben.
Evangelisch-Sein in Bretzenheim, das heißt für mich drum vor allem: Sich aufmachen, mit all dem, was das schillernde Geschichtenbuch Bibel uns mitgibt. Sich aufmachen, für die unendlichen Möglichkeiten, mit denen Gott unter uns Spuren zieht. Sich aufmachen, mit denen, die im Philippus-Gemeindezentrum ganz zu Hause sind, und mit denen, die gerade zum ersten Mal reinschneien oder vorbeilesen.

Als gebürtiger Hesse fühle ich mich in der Lebensart auf dieser Seite des Rheins sehr gut aufgehoben – und auch im Pfarrhaus in Marienborn, in dem meine Frau und ich wohnen.
Als Pfarrer und Theologie haben mich akademische Stationen in Frankfurt/Main, Göttingen und Atlanta/USA mit geformt – samt meiner wissenschaftlichen Arbeit rund um gesprochenes Wort, empirische Forschung und die Predigt.
Geprägt bin ich aber auch von Begegnungen mit vielen Formen, Kirche-Sein zu leben: im In- und Ausland, so rundum evangelisch oder in der Diaspora, von methodistisch bis reformiert, vor Ort oder in der Aus- und Fortbildung.

Dass wir mit Gott rechnen, das wünsche ich uns in der Philippus-Gemeinde, egal, ob wir am Sonntag Gottesdienst feiern, am Dienstagabend planen oder am Donnerstagvormittag Worte für tiefe Trauer finden müssen.

So erreichen Sie mich:

Tel. 06131-33 35 762 (Büro Philippus) oder Tel. 06131-93 20 166 (Büro Marienborn/Pfarrhaus)
Email: meyer@philippus-mainz.de

 

0 Kommentare zu “Pfarrer Dr. Peter Meyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.