Nachrichten und Nachdenkliches

Adieu Anette Schäfer

In unseren zwei Schulgottesgottesdiensten haben wir heute Anette Schäfer, die katholischen Gemeindereferentin in Mainz-Bretzenheim, verabschiedet.

Einen passenderen Rahmen hätte man kaum finden können. Der erste Gottesdienst trug den Namen „Spuren“, der zweite „Geh mit Gottes Segen“.

Wir danken Anette Schäfer für die Spuren, die sie in der ökumenischen Zusammenarbeit und der Schularbeit hinterlassen wird. Achtzehn Jahre war sie mit Garant für regelmäßige Schulgottesdienste und arbeitete in dieser Zeit mit drei evangelischen PfarrerInnen zusammen.

Gottes reichen Segen wünschen wir ihr für den weiteren Berufsweg. Erfasst von den großen Veränderungen in katholischen Dekanat und Bistum wird sie zukünftig in der katholischen Kirchengemeinde in Mainz-Kastel wirken.