Veranstaltungen

24. November: Festhalten an Hoffnung und Vision

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres, dem Ewigkeitssonntag (auch Totensonntag), gedenken wir als Kirchengemeinde unserer verstorbenen Gemeindeglieder.

Wir laden alle, die im vergangenen Kirchenjahr oder in den Jahren zuvor von einem lieben Menschen Abschied nehmen mussten, herzlich zum Gottesdienst ein, der am 24. November um 10.00 Uhr gefeiert wird.

Wir wollen biblische Visionen des ewigen Lebens hören, für jede Verstorbene und jeden Verstorbenen eine Kerze entzünden und uns von der Musik Antonio de Cabezon, John Dowlands und Heinrich Scheidemanns trösten lassen,