Veranstaltungen

11. November: Gärtnern nach dem Gottesdienst

Sonntag, 11. November, 11.30 Uhr

Im Anschluss an den Gottesdienst mit Pfrin. Michels-Zepp bepflanzen wir die Hochbeete am Glockenturm neu. Benötigt werden Kräuter wie Thymian, Salbei, Lavendel, Rosmarin, Minze, Schnittlauch. Wenn Sie also etwas im Garten übrig haben sollten, würden wir uns über eine grüne Spende sehr freuen.

Die Kräuter sind für die ganze Gemeinde da und es sind alle dazu eingeladen hin und wieder etwas nachzupflanzen und auch gerne immer etwas davon mitzunehmen.

Lasst uns ausgehen zu säen, dass es hundertfach trage!

0 Kommentare zu “11. November: Gärtnern nach dem Gottesdienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.