Veranstaltungen

11. Februar: Fastnachtsgottesdienst – Mainz wie es…

singt und slamt. Heißt es in diesem Jahr. Denn unser Gottesdienstteam probiert etwas Neues.

An die Stelle der gereimten Fastnachtspredigte treten drei Predigteinwürfe, die sich an dem Stil des Poetry Spams orientieren. Witzig, klug, fromm und auf dem Punkt. Natürlich lässt sich Pfarrer Heiligenthal nicht nehmen, seinen Predigtslym dann doch in Reimform zu packen.

Musikalisch bleibt alles beim guten alten. Wir stimmen die frohen Lieder des Gesangbuches und unseres Liederbuchs „Lieder zwischen Himmel und Erde“ an und die Jakobiner sorgen für die fastsachlichen Hits.

Helau und Amen

0 Kommentare zu “11. Februar: Fastnachtsgottesdienst – Mainz wie es…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.