Veranstaltungen

10. Mai: Himmelfahrt

Internationales Kirchenfest an Christi Himmelfahrt   interkulturelles Zeugnis des Glaubens

Nicht nur das Evangelium wird an Himmelfahrt in verschiedenen Sprachen in der Evangelischen  Altmünsterkirche zu hören sein. Die Kirche Jesu Christi ist ökumenisch vielfältig und lebt in sehr verschiedenen Traditionen.
An Himmelfahrt wird der ökumenische Festgottesdienst um 11.00 Uhr gemeinsam mit Gemeinden anderer Herkunft und Sprache gestaltet. In einem Predigtinterview werden sie aus ihren Erfahrungen erzählen,
was lebendiges Christentum für sie bedeutet und wie es ihre Identität prägt. Welche Wirkung hat der Vers: „Ihr seid das Licht der Welt!“ auf Menschen aus Ghana, von den Philippinen oder aus Ungarn?
Die musikalische Spannbreite der Ökumene von traditionellem Choral, orthodoxem Gesang  bis zu schwungvollem Gospel mit  „Gospelgroove“ wird zu erleben sein.
Die beteiligten Gemeinden sind in Kirchenräumen unseres Dekanats zu Gast. Sie bereichern das ökumenische Leben in Mainz und geben ihm viele Gesichter.
Das begehrte Internationale Mittagessen beginnt im Anschluss ab  ca. 12.45 Uhr. Dort werden köstliche Speisen aus den verschiedenen Ländern der Gemeinden angeboten.  

0 Kommentare zu “10. Mai: Himmelfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.