The Lutherans

 
 

Die Lutherans sind eine Sessionformation um Gitarrist Benny Geyer, die immer dann spielt, wenn die Gemeindebegleitung weniger klassisch klingen soll. Und das geht so: Man spricht Lieder per Mail ab, einigt sich auf die Tonart, trifft sich maximal eine Stunde vor Gottesdienst, spielt sich  ein und dann los. Der Stil pendelt zwischen Twang-Country und Crunch-Blues. Die Musiker freuen sich immer, wenn sich der Kreis spontan erweitert. Momentan musizieren ein Percussionist, eine Trompeterin, eine Posaunistin und bis zu 6 Gitarristen (aber nie alle zusammen). 

Also Ihr Spieler die Ihr wisst was eine Mollpentatonik ist, keine Angst vor Improvisation habt und gerne für und mit der Gemeinde Musik macht, meldet euch: heiligenthal@philippus-mainz.de. Einsteigen kann jeder Instrumentalist, egal welches Instrument...

 

Was ihr wissen solltet

The Lutherans sind die Sessionband der Philippus Gemeinde.

Gegründet, um die Gemeinde zu begleitet wird geschrammelt, Licks und Solos eingestreut, der Rhythmus zusammen gehalten - alles tiefen entspannt und (fast) ohne Probe




 

Die Lutherans